I Heart Sharks kehren zu AdP Records zurück

Die Berliner Indie-Band kehrt mit ihrem im Spätherbst erscheinenden dritten Album zurück zu AdP Records. Damit findet die Zusammenarbeit der Band mit dem zur Samsonido GmbH gehörenden Kulmbacher Label nun eine Fortsetzung, denn bereits das 2011 erschienene
Debutalbum „Summer“ war ein Produkt dieser Kooperation.
„Die ‚Fernbeziehung‘ zwischen Kulmbach und Berlin geht
weiter! Wir freuen uns, wieder zuhause zu sein“ vermeldet
Sänger Pierre B. Und auch Tess Rochholz,
Labelmanagerin bei AdP meint: „Es freut mich sehr, dass
I Heart Sharks wieder den Weg zu uns gefunden haben.
Wir haben uns gegenseitig viel zu verdanken und wollen
die Geschichte nun fortschreiben.“ Erster Meilenstein der
erneuten Zusammenarbeit wird die Single „Hey Kid“ sein,
die u.a. als limitierte 7“-Vinylauflage erhältlich sein wird.